Klimakonferenz Fragebogen

 Klimawerkstatt am Akkonplatz

   „Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“

                                                          (Afrikanisches Sprichwort)

 

Was hat sich seit der Klimakonferenz am 8. April 2022 getan?

Auf der Klimakonferenz wurden sechs Projekte begonnen. 

Hier der aktuelle Stand der Projektarbeiten:

Projekt Aktivität Zuständig
Natur und wir


Ausflug "Natur und wir" am 16.6.2022

(Akkonplatz und Zwinglikirche)

Gertraud Balzer
Einkaufsgemeinschaft Akkonplatz (EGA) Alle Interessierten haben die Information über die  Bestellmöglichkeiten und Abwicklung erhalten
(siehe https://www.akkonplatz.at/index.php/de/fairwandeln-klimawerkstatt/bio-regional-frisch)

Martina Eichberger
Naschhecke - Bienenparadies

Beim Nachbarschaftstag am Freitag, dem 3. Juni 2022 ist unsere Naschhecke weiter gewachsen.
Siehe Hier ein kurzer Bericht!

Martina Eichberger
Reparieren / Upcycling

Reparieren und Wiederverwenden hilft Müll zu vermeiden. Lesen Sie hier, was wir dazu bereits entdeckt haben.

Raimund Wiesinger
Photovoltaik am Kirchendach (Akkonplatz)
Beratungen und Verhandlungen mit dem Bauamt der Erzdiözese Wien und dem Bundesdenkmalamt wurden begonnen, mit dem Denkmalamt wird es im Juni noch einen Termin zur Besichtigung geben.

Ewald Schmidt
Ablösung der Gasheizung (Zwinglikirche)

 

Beratung bzgl. technischer und finanzieller Möglichkeiten erfolgt im Mai 2022

Hubertus Hecht

Hier finden Sie immer wieder allgemeine Informationen und Tipps für Ihren persönlichen Beitrag zum Klimaschutz.

 

Unsere Grundsätze finden Sie hier.

 

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für das Klimateam

Raimund Wiesinger

 

 

Web Bericht 001

Bilder 01a

 

 

 

Die Klimawerkstatt ist ein gemeinsames Projekt der Pfarre Akkonplatz und der evangelisch reformierten Gemeinde in der Schweglerstraße.

Raimund Wiesinger